your definite guide to Online Poker
Texas Hold EM Poker
spacer
 
Line
arrow Home
Line
arrow Liste von Poker Sites
line
arrow Poker Ratschläge
line
arrow Poker Hände
line
arrow Poker Typen/Regeln
line
arrow Geschichte von Poker
line
 
 
spacer
spacer
Odds
 
your definite guide to Online Poker
 
Arrow Texas Hold Em Strategien
 
Wenn Du neu bei Texas Holdem bist und besser werden willst, sind hier ein paar praktische Tipps, die wir von den Profis gelernt haben. Druck alles aus, merk dir alles; es ist es Wert zu wissen.
 
 Sehr starke Starthände
  • Ein Paar Assen (Pocket Rockets)
  • Ein Paar Könige
  • Ass König von derselben Farbe
  • Ein Paar Damen
  • Ein Paar Buben
 
 Starke Starthände
  • Ass-Dame, Ass-Bube und Ass-10 von derselben Farbe
  • Ass-König von derselben Farbe
  • Ass-König unterschiedliche Farben
  • Paar Zehner
  • Ass-10, König-Bube, Dame-Bube, Bube-10 von derselben Farbe
  • Ass-Dame, Ass-Bube unterschiedlicher Farben
  • Paar Neuner
  • König-Dame unterschiedlicher Farben
  • König-10, Dame-10 von derselben Farbe
 
 Mittelstarke Starthände
  • Paar Achter
  • Bube-9, 10-9 von derselben Farbe
  • Paar Siebener
  • 9-8, 8-7 von derselben Farbe
  • Ass mit beliebiger Karte von derselben Farbe
  • König-Bube, Dame-Bube, Bube-10 unterschiedlicher Farben
 
 Andere Starthände, die manchmal rentabel sind zu spielen
  • Jedes kleine Paar
  • Aufeinander folgende Karten von derselben Farbe, z.B. 8-7, 6-5, 5-4 usw.
  • Ass-10, König-10, Dame-10 unterschiedlicher Farben
  • König-9, Bube-8 von derselben Farbe

 

Starthände, die man wirklich nicht spielen sollte
Grundsätzliche alle anderen Kartenkombinationen. Man kann schon auch damit gewinnen und wenn man sowieso einen kleinen Stack hat und daher keine große Wahl hat kann man diese schon mal spielen, aber allgemein sind solche Karten mit Vorsicht zu genießen. Denkt immer daran, dass eine Portion Glück zu diesem Spiel dazu gehört. Obwohl man prozentualer Favorit ist und man gewinnen sollte, sind Bad Beats auch ein Teil des Spiels. Man kann mit einem Paar Asse gegen einen Spieler mit 2-7 spielen und er floppt einen Drilling, der deine Pocket Rockets schlägt...

 

Ein paar grundsätzliche Tips und Strategien
  • Spielt am Anfang der Runde vorsichtig. Setzt Euch hin und beobachtet die Stimmung des Spiels. Wenn Du natürlich sowieso ein aggressiver Spieler bist oder gute Starthände erwischst kannst du ruhig mit deinem Stil beginnen. Wenn andere Spieler vorsichtig spielen, kannst du sie schon früh aus der Hand spielen.
  • Spiele eine starke Preflop Hand aggressiv, da diese früh Geld in den Pot bringen und schlechte Hände zum Aufgeben zwingen. Man will diese schwachen Hände aus der Runde haben, da diese auf dem Flop immer noch einen Treffer erzielen können.
  • Wenn Du ein kleines Paar hast, spiele dieses vorsichtig und nur wenn die Einsätze nicht so hoch sind. Wenn man keinen Drilling oder 2 Paare nach dem Flop hat, sollte man die Hand am besten ablegen.
  • Spiele aggressiv, wenn der Flop gut war. Wenn die Hand eine Chance auf eine Straße, einen Flush und einen Drilling hat, solltest Du immer erhöhen.
  • Pass auf bei Flops wie 7, 8, 9. Auch wenn man ein Top Paar hat, kann jemand leicht schon eine Straße haben.
  • Passt auf bei Flops mit gleicher Farbe. Wenn 3 Herzen erscheinen besteht eine hohe Chance, dass jemand einen Flush macht.
  • Wenn man ab und an bei einem Bluff erwischt wird ist das nicht so schlimm. Es kann manchmal sogar gut sein, absichtlich bei Bluffs erwischt zu werden, da die Gegner dein Spiel dann nicht mehr so einfach durchschauen können. Wirf nur nicht zu viel Geld weg, ok?
  • Studiere deine Gegner. Beobachte wie sie setzen, auf dem Flop spielen, wann sie callen und bluffen. Reagieren Sie schnell oder überlegen sie länger? Wenn man sich darüber Notizen macht, kann man in späteren Spielen einen Vorteil haben.
  • Leg deine Karten nicht zu früh nieder. Wenn man kostenlos Karten sehen kann, weil jeder checkt, solltest du die Chance wahrnehmen.
  • Spiel nicht jede Hand. Wenn Du keine gute Starthand hast, leg die Karten nieder. Spar das Geld für Situationen, bei denen du eine Hand hast, die es wert ist zu spielen.
  • Wenn du Texas Holdem an einem Tisch mit Spielgeld beherrscht, stell dir vor es wäre echtes Geld. Spiel nicht so als wäre es eh egal, da man sich so einen schlechten Stil angewöhnt.
  • Pass mit guten Karten bei vielen Spielern auf. Wenn bei einer Fullring Runde von 9 Spielern immer noch 7 Spieler dabei bleiben, besteht eine hohe Chance, dass jemand eine sehr gute Hand hat. Dein Paar wird keine guten Chancen haben. Leg es einfach nieder.
  • In Shorthanded Spieler oder bei Heads-Up kommen selten gute Hände.Das Paar Dreier, von dem du ausgehst zu verlieren, kann hier gar nicht mal so schlecht sein.
  • Wenn du eine Pechsträhne hast, spiele niemals aggressiver um das verlorene Geld zurückzugewinnen. Glück spielt hier eine Rolle. Spiel also dein normales Spiel und du wirst auf lange Zeit erfolgreich sein. Wenn man Selbstbeherrschung verliert nennt man das Tilt. Das ist ein schlechter Zustand.
  • Versuche nicht andere Spieler zu schlagen; lass sie versuchen dich zu schlagen.
  • Lerne über die Chancen, bestimmte Hände in allen möglichen Situationen zu bekommen. Ein Spieler, der die Chancen gut spielt ist auch ein guter Spieler.
  • Spiel so viel wie möglich, auch wenn es nur kleine Einsätze sind. Es gibt keinen Ersatz für Erfahrung.
  • Variiere deine Spielstrategie von Zeit zu Zeit. Wenn du immer gleich spielst werden gute Spieler dies bemerken.
  • Lerne aus deinen Fehlern. Oft bekommt man durch Verluste auch Tells und Informationen darüber, wie man die Runde am besten spielt. Egal was auch passiert, gib niemals auf.
  • Spiele niemals an Tischen bei denen du es dir nicht leisten kannst zu verlieren. Dies ist ein Nachteil.
  • Beobachte High-Stakes Tische. Je höher die Einsätze, desto bessere Spieler sind dort zu finden. Beobachte diese Tische, studiere wie die Spieler dort spielen und übertrage diese Information in dein eigenes Spiel. Es zahlt sich gegen Spieler bei kleinen Levels aus.
<< BACK
Texas Hold Em Strategien  |  Wie man Pot Odds schnell im Kopf berechnen kann |  Chancen und Wahrscheinlichkeiten -  Teil1  |  Chancen und Wahrscheinlichkeiten -  Teil2  |  Poker Varianten / Regeln  |  Spielbare Hände  | Spielbare Hände 2 |  Mit einem Ass spielen  | Den Lebensunterhalt mit Poker verdienen | Wie man Pot Odds schnell im Kopf berechnen kann   | Position am Tisch   | Pot Odds